Treppenstufen können oftmals besonders glatt sein. Nur ein falscher Schritt genügt schon, damit Sie ausrutschen und sich verletzen könnten. Oder vielleicht haben Sie ja kleine Kinder, die durchs Haus toben. Besonders auf der Treppe ist das Verletzungsrisiko groß.

Stufenmatten bieten sicheren Trittschutz, so können Sie und Ihre Familie wieder unbesorgt durch Treppenhaus laufen, ohne dass Sie Ihre Kinder zur Vorsicht ermahnen müssen.

Doch Treppenstufenmatten bieten noch weitere Vorteile: Sie sind auch ein perfekter Treppenschutz. Gerade wenn Treppen häufig, wie es in Häusern oftmals der Fall ist, genutzt werden, können oft Kratzer und Schlieren die Folge sein. Stufenmatten können Ihre Treppe davor schützen und alte Schäden kaschieren.

Die Treppenschutzmatten dämpfen zudem Trittschall und isolieren vor Bodenkälte. Ein weiterer Vorteil: Treppenstufenmatten dienen auch als Schmutzfangmatten. Schmutz wird so nicht in die oberen Etagen getragen. Die Reinigung mit dem Staubsauger genügt in den meisten Fällen. Sollte doch mal ein Fleck entstehen, können Sie diesen mit einem geeigneten Fleckentferner beseitigen.

Die Montage der Treppenstufenmatten ist denkbar einfach und schnell. Die Treppe sollte vor dem Anbringen der Stufenmatten sauber, fettfrei und trocken sein. Dann einfach die Stufenmatten, mit dem auf der Rückseite angebrachten Doppelklebeband befestigen. Schon erstrahlt Ihre Treppe im neuen Glanz.

Geben Sie Ihrem Treppenhaus eine gemütliche Atmosphäre mit unseren Treppenstufenmatten.

Eine Auswahl an schönen Stufenmatten finden Sie in unserem Online Shop: Stufenmatten innen.